Interner Bereich



Sponsoren

Raiffeisenbank Salzkammergut

Fahrschule Hausherr

Bus & Reisen Buchinger

Im feierlichen Rahmen wurde in Linz einem Team des Gymnasiums und Oberstufenrealgymnasiums der Kreuzschwestern unter der Leitung von OStR Mag. Dr. Adelheid Hufnagl und Herrn Helmuth Theil (Küchenchef) von Landeshauptmann Dr. Josef Pühringer das begehrte Gütesiegel „Gesunde Schule“ verliehen. Seit jeher wird im Pensi ein großes Augenmerk sowohl auf die Gesundheit als auch auf das Wohlbefinden der Schülerinnen und Schüler und den wertschätzenden Umgang gelegt. Beeindruckt war die Jury vor allem von dem außergewöhnlichen Angebot des hauseigenen Buffets, das sich schon seit längerer Zeit „Gesunde Küche“ nennen darf, und von zahlreichen Projekten. Der sanfte Umstieg von der Volksschule ins Gymnasium durch ein verstärktes Angebot von Lernen-lernen-Kursen und die Unterstützung durch Oberstufenpeers überzeugte ebenso wie das „ Soziale Netz“, durch das Schülern und Eltern Hilfe angeboten wird.

„Schule besteht nicht nur aus Lernen und dem Erwerb von Bildung. Uns ist es ebenso wichtig, den Kindern ein passendes Umfeld zu schaffen, in dem sie sich wohlfühlen und so mit Freude bei der Sache sind. Die Auszeichnung zeigt, dass wir auf dem richtigen Weg sind, aber wir werden uns deswegen nicht ausruhen, sondern innovativ weiterentwickeln zum Wohle unserer Schülerinnen und Schüler “, meint Frau Direktor Reingruber, die das Gütesiegel stellvertretend für die Schule entgegennahm.  

Gesunde Schule