Unseren 4.Klassen war es Corona-bedingt bisher leider nicht möglich – keine Projekttage, kein Schitag, kein Schikurs….gemeinsam fortzufahren. Umso mehr freuten sich alle auf die gemeinsame Zeit in Wien und Rust.

Den ersten Tag verbrachten wir mit einem spannenden Programm in Wien…eine Rätselrally – mit der Chance die Stadt mit anderen Augen (gruselige Stadt und Geheimnisse der Altstadt) kennen zu lernen und in Kleingruppen durch die Innenstadt zu schlendern und das Timetravel mit einem 5D Kino, das uns Wiens Geschichte hautnah erleben ließ, waren die absoluten Highlights unseres Wien-Tages.

Dann ging es weiter mit der U-Bahn, dem Regionalzug und Bus nach Rust. In der Segelschule Kreindl erhielten wir erlebnisreiche Sportkurse im Segeln, Surfen sowie Alternativprogramm und unsere Lehrer fuhren mit uns Rad und Tennis war auch täglich auf dem Plan.

Die Zeit verging viel zu schnell! Super war`s!

Bildergalerie

 

weitere Bilder