Zwar wäre die Sportwoche Obertraun eigentlich schon letztes Schuljahr geplant gewesen, aber glücklicherweise konnte sie trotz Corona doch noch Ende September durchgeführt werden.

Es wurde eine sehr erlebnisreiche Woche für die SchülerInnen der 5. und 6. Klasse mit Sportarten wie Mountainbiking, Bogenschießen, Tennis, Klettern und vielem mehr. Am Abend sorgten Professor Holzinger und unser Klassenvorstand Professor Fellner auch immer für ein manchmal etwas intensiveres Abendprogramm. Natürlich durfte der darauffolgende Gang zum Sportcafé nicht fehlen.

Über ungenügend Comfort konnte man sich im Quartier nicht beklagen, jedes Zimmer war gemütlich groß, das Frühstück, das Mittagessen und das Abendessen hatte eine Riesenauswahl und generell fühlte man sich dort sehr wohl.

Also kann Frau Holzinger mit dieser Sportwoche einen Erfolg verzeichnen, denn, wenn es an Sport nicht fehlt, am Quartier nichts auszusetzen gibt und die Stimmung unter den SchülerInnen perfekt war, möchte sie jeder am liebsten noch einmal wiederholen.

Bildergalerie

 

weitere Bilder