Weil der erste Gemeinschaftstag heuer ja leider dem schlechten Wetter zum Opfer gefallen ist, haben sich die Peers aus der 6. Klasse gemeinsam mit Prof. Hufnagl und Prof. Lahninger etwas anderes einfallen lassen, um die ErstklässlerInnen so richtig im Pensi willkommen zu heißen: In den Räumlichkeiten der Schulküche haben sie ein Peers-Frühstück organisiert, bei dem die Klassen – natürlich unter Einhaltung der Abstands- und Maskenregeln – schon etwas näher zusammenwachsen konnten.

Danke unseren Peers für ihre Initiative!

Bildergalerie