Interner Bereich



Sponsoren

Raiffeisenbank Salzkammergut

Bus & Reisen Buchinger

Das aktuell allgegenwärtige Thema „Künstliche Intelligenz“ nahmen die beiden Informatik WPG Gruppen zum Anlass die seit heuer neu gestaltete Ausstellung im Ars Electronica Center zu diesem Thema zu besuchen. Es war faszinierend von künstlicher Intelligenz geschriebene Texte zu lesen, komponierte Musikstücke zu hören und künstlich generierte Gesichter von Personen, die es gar nicht gibt zu betrachten. Ein Highlight war natürlich auch der Deep Space, der mit seiner 8K Auflösung und den 3D Visualisierungen zu begeistern wusste.

Am Nachmittag ging es weiter an die JKU Linz zur Adolf-Adam-Preisverleihung. Hier präsentierten vier ausgewählte Studenten ihre Diplomarbeiten zu unterschiedlichen Themen der Informatik. Anschließend waren die SchülerInnen aufgerufen per SMS-Voting den Sieger zu küren. Nach der Prämierung der Sieger gab es noch für alle ein leckeres Kuchenbuffet. 

Bildergalerie

 

weitere Bilder